· 

10 Punkte Anleitung für den perfekten Abnehm-Tag

Der Frühling steht vor der Tür…

…hast du nicht auch das Gefühl, dass jetzt Zeit ist, den kuscheligen Winterspeck einzutauschen gegen eine sexy Bikini Figur?

Und mit sexy meine ich nicht unnatürlich mager und krank sondern wunderbar fraulich und kurvig !
Die Natur kommt dir dabei zu Hilfe. Nach der TCM ist der Frühling dem Element Holz zugeordnet. Frühlingszeit ist die Zeit des Neubeginns, des Wideraufwachens. Knospen sprießen, alles wird wieder grün. Analog dazu schmieden wir neue Pläne oder nehmen endlich alte Pläne in Angriff. Fang jetzt an. Der Frühling ist die ideale Zeit für die Regeneration deiner Kräfte, für Entgiftung, für das Loslassen der winterlichen Schlacken.

 

Wenn du noch im Winter-Coach-Potatoe-Modus bist, nutze meine leicht umsetzbare 10-Punkte-Schritt-für Schritt-Anleitung für einen idealen
Abnehm-Tag. Damit du aus deinem Winterschlaf ganz leicht in Aktion kommst und so dein Winterspeck keine Chance mehr hat.

1. Nimm abends eine Flasche Wasser mit ans Bett und trinke morgens noch bevor du aufstehst ein großes Glas stilles Wasser. Und wenn ich sage, ein großes Glas, dann meine ich ein wirklich richtig großes Glas ;).

2. Ich weiß, es kostet Überwindung – Aber danach fühlst du dich wie neu geboren, ehrlich! Gehe kalt duschen. Ich bevorzuge das Weichspülprogramm und wechsele die Temperatur immer wieder während des Duschens, zuletzt kommt aber immer ein kalter, erfrischender Guss.

3. Starte dann mit einem Protein-Power-Frühstück in den Tag, das dich lange satt hält. Super sind ein großer Becher Naturjoghurt oder die vegane Alternative Sojajoghurt mit frischen Früchten wie Äpfel, Bananen, allerlei Beeren, Ananas – worauf auch immer du Lust hast. Rühre ein paar Hafer- oder Dinkelflocken ein. Gehackte Nüsse oder Mandeln, etwas Sesamsaat dazu und on the top einen Esslöffel meiner geliebten Chia-Samen – lekka!!

 

4. Morgens halb zehn in Deutschland. Zeit für … ein großes Glas Wasser ;) mit einem großen Schuss frisch gepressten Saftes einer halben Zitrone

5. Zum Mittag bereitest du dir eine große Portion Salat vor. Möglichst bunt – d.h. mische unter deinen Salat z.B. rote und gelbe Paprikastreifen, Tomaten, rote Zwiebelringe, Gurken. Ein Ei und eine Handvoll Sonnenblumenkerne oder geröstete Kürbiskerne geben dem Salat noch mal eine Extraportion gesunder Fette, Proteine und Mineralien und halten dich lang satt. Dazu kannst du z.B. etwas Fisch oder Fleisch essen, dass du dir am Vortag zubereitet hast, oder auch Schafskäse.

6. Trinke ein grooooßes Glas Wasser ;) .

7. Nachmittagstief? Gemüsestreifen oder eine Handvoll Nüsse oder Mandeln helfen dir darüber weg – versprochen!
Trinke dazu ein großes Glas Wasser oder zur Abwechslung einen Kräutertee, der deinen Körper zum Entschlacken anregt wie z.B. ein Tee aus Brennnesseln, Löwenzahnblättern, Ingwer oder Moringablättern.
Für den Extra-Kick ist natürlich ein grüner Smoothie ideal. Leckere Rezepte findest du hier.

8. Beim Abendessen solltest du dich nicht zu voll stopfen, sonst leidet darunter dein Schönheitsschlaf – und der ist doch super wichtig für deinen Körper. Abends solltest du natürlich auch auf Pasta, Brot, Kartoffeln und Co. verzichten, wenn du dich recht bald von deinem Winterspeck verabschieden möchtest. Stattdessen gibt es eine Extraportion gedünstetes Gemüse und dazu etwas Fleisch, Fisch oder mageren Aufschnitt. Auch lecker und leicht zuzubereiten sind Gemüsesuppen.

Wie wäre es mit einer Brokkolisuppe? Dünste dafür den Brokkoli nährstoffschonend mit etwas Wasser in einem geschlossenen Topf an. Würze ihn mit etwas Gemüsebrühe. Dann gieße Kokosmilch dazu. Wenn der Brokkoli weich ist, kannst du ihn pürieren und die Suppe dann mit Curry, Chayenne und exotischen Gewürzen lecker abschmecken. Greife hierbei ruhig zu Gemüsesorten, die sonst eher seltener auf deinem Speiseplan stehen wie z.B. Wirsing oder Blumenkohl.

 

9. Trinke mal wieder ein großes Glas Wasser.

 

10. Verzichte abends auf langweiliges Fernsehen. Freue dich lieber auf ein gutes Buch, das dich entspannt, dich schmunzeln lässt und dir einfach ein gutes Gefühl gibt.


Und nun wünsche ich dir eine gute Nacht. Lasse jetzt deinen Körper für dich arbeiten – Du darfst derweil entspannt von deinem nächsten Urlaub im neuen Bikini träumen :)!

 


Andrea Jakal-Bergmann Ganzheitliche Ernährungsberatung Gesundheitsberatung Aschaffenburg

 

 

Du erreichst mich unter:

 

0172.580 20 10

Meine Beratungspraxis liegt verkehrsgünstig in der Erthalstraße 15 in Aschaffenburg.
Parkmöglichkeiten findest du nach Absprache im Hof oder fußläufig in einer Minute entfernt im Bahnhof-Parkhaus.